Das Team Anklin Apotheke liefert kompetente Beratung

Zeit und unser wissen für Ihre Anliegen

Das Internet hat unser Leben verändert und in vielerlei Hinsicht vereinfacht. Es ermöglicht uns, online jederzeit auf sehr viel Fachwissen zuzugreifen. Aber Fakten allein sind nicht alles. Manchmal ist es gut, jemanden zu haben, der das Wissen auch einzuordnen hilft. Das gilt vor allem im Gesundheitsbereich: Ein Symptom kann viele Ursachen haben, ein Medikament hat verschiedene Wirkstoffe. Und letztlich ist jeder Mensch anders. Darum gehört Ihnen ganz persönlich unsere ungeteilte Aufmerksamkeit.

Wir beraten Sie individuell zu folgenden Themen

Angebote im Überblick

  • Medizinische Beratung
  • Alternativmedizin
  • Abgabe von verschriebenen TCM-Produkten
    (Traditionelle Chinesische Medizin)
  • Herstellung von Magistralrezepturen, d. h. spezifische Anfertigung von Salben und Kapseln nach ärztlicher Vorschrift
  • Reiseberatung und Zusammenstellung einer individuellen Reiseapotheke
  • Inkontinenzberatung
  • Ernährungsberatung
  • HCK-Vitamine
  • Kosmetik
  • Anmessen von Kompressionsstrümpfen

Gebührenpflichtige angebote /
Gesundheits-Checks

  • Blutzuckermessung – bitte kommen Sie dafür am besten früh morgens und nüchtern (15 Fr.)
  • Blutdruck-Kontrolle (5 Fr.)
  • Darmkrebs-Vorsorge (30 Fr.)
  • Impfungen (20 Fr. zzgl. Impfstoff)
  • Pille danach:
    Norlevo (50 Fr. inkl. Beratung)
    EllaOne (65 Fr. inkl. Beratung)
  • Überprüfung Ihrer Medikation bei mehr als 3 verschiedenen Medikamenten mit Hilfe des Polymedikations-Checks (46 Fr. pauschal)
  • Medizinische Beratung netCare (25 Fr. pauschal)
 
 

Einen Überblick über von uns erhobene Gebühren für Leistungen, die von der Grundversicherung der Krankenkasse übernommen werden, finden Sie hier.

netCare - jederzeit medizinisch gut beraten

Mit netCare stellt die Anklin Apotheke Ihnen eine unkomplizierte und kostengünstige Unterstützung für akute medizinische Fragestellungen und Notfälle zur Verfügung. Sie können diese Dienstleistung ohne Voranmeldung in unserer Apotheke in der Poststrasse 3 in Cham in Anspruch nehmen.

Der Apotheker bzw. die entsprechend qualifizierte Mitarbeiterin lädt Sie in das separate Besprechungszimmer ein. Dort sammelt die Fachperson anhand eines von Ärzten und Apothekern gemeinsam entwickelten Fragenkatalogs Informationen zu Ihrem akuten gesundheitlichen Problem. Der Apotheker entscheidet dann, ob er direkt ein Medikament abgibt, ob er online einen Telemediziner hinzuzieht oder Sie an eine Fachperson verweist.

In der Regel erhalten Sie umgehend Hilfe für Ihr akutes Problem. Wie Sie es von Ihrem Arzt gewohnt sind, unterliegen auch netCare-Apotheker und -Dienstleister der Schweigepflicht.

Eine netCare-Beratung kostet pauschal 25 Fr. und wird, je nach Versicherung, von der Krankenkasse übernommen.

Weitere Informationen zu netCare, einer Initiative des Schweizerischen Apothekerverbands pharmaSuisse, finden Sie hier.

Unser Tipp - Die Apothekersprechstunde

Nicht alle Anliegen unserer Kundschaft lassen sich im Verkaufsraum spontan behandeln. Manchmal ist es eine Frage der Zeit, in anderen Fällen wünschen Sie sich für die Beratung mehr Privatsphäre. Diesem Wunsch kommen wir mit einem separaten Beratungsraum gern entgegen.

Damit wir uns Ihnen mit ungeteilter Aufmerksamkeit widmen können, bieten wir Ihnen die private Apothekersprechstunde. Für solche ausserordentlichen Beratungen auf Termin verrechnen wir eine Gebühr von 10 Fr. pro 5 Minuten.

Bitte sprechen Sie uns direkt an oder vereinbaren Sie einen Termin – telefonisch unter der Nummer 041 780 39 19 oder über unser Kontaktformular.